Biblioblog der Hochschule Hannover

Einzelarbeitsplätze in den Bibliotheken der HsH buchbar

Seit dem 22.6.2020 bieten die Bibliotheken der Hochschule Hannover für ihre Studierenden eine begrenzte Zahl an Arbeitsplätzen an.

Aus Gründen des Infektionsschutzes ist keine Gruppenarbeit gestattet und die Nutzung eines Einzelarbeitsplatzes in der Bibliothek ist nur nach Voranmeldung möglich. Die von der Hochschule vorgegebenen Hygiene- und Abstandregeln sind unbedingt einzuhalten. So ist es notwendig, dass Sie auf dem Weg zu Ihrem reservierten Arbeitsplatz eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Die Arbeitsplätze für die Zentralbibliothek sind jeweils zwei Wochen im Voraus über ein Buchungssystem reservierbar:
https://arbeitsplatz.bib.hs-hannover.de/linden/
Die Seite ist nur aus dem Hochschulnetz abrufbar. Nutzen Sie bitte Ihre VPN-Verbindung für eine Buchung.

Eine Buchung muss vor Ihrem geplanten Besuch erfolgen. Bitte kommen Sie erst nach erfolgter Bestätigung Ihrer Reservierung in die Bibliothek.

 

Bitte buchen Sie Ihren Arbeitsplatz in der Bibliothek im Kurt-Schwitters-Forum bevorzugt telefonisch unter der Telefonnummer (05 11) 92 96 – 26 40 während der Öffnungszeiten montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr.

In den Teilbibliotheken in Kleefeld und Ahlem können wir zur Zeit leider keine Arbeitsplätze anbieten und bitten dafür um Ihr Verständnis.