Biblioblog der Hochschule Hannover

19. Juli 2021
von Carsten Buhr
Keine Kommentare

Die HsH-Bibliotheken n der vorlesungsfreien Zeit vom 12.07.21 – 20.09.21

Alle HsH-Bibliotheken sind zur Abholung bestellter Medien und zur Nutzung reservierter Arbeitsplätze auch in der vorlesungsfreien Zeit geöffnet.

Teilbibliothek Diakonie, Gesundheit und SozialesIn der Teilbibliothek DGS stehen 5 Einzelarbeitsplätze zu den geltenden Öffnungszeiten zur Verfügung. Die Reservierung der Plätze erfolgt über das Buchungssystem der Bibliothek. Zur Nutzung des Buchungssystems müssen Sie über VPN mit dem Campusnetz der HsH verbunden sein. Dieses Angebot gilt nur für Studierende der HsH.

 

Bibliothek im Kurt-Schwitters-ForumIn der Teilbibliothek KSF stehen 8 Einzelarbeitsplätze zu den geltenden Öffnungszeiten zur Verfügung. Die Reservierung kann telefonisch (0511/9296-2640) oder per Mail (ausleihe@ijk.hmtm-hannover.de) erfolgen. Dieses Angebot gilt nur für Studierende der HsH und HMTMH.

 

In der Zentralbibliothek stehen 10 Arbeitsplätze  zu den geltenden Öffnungszeiten zur Verfügung. Die Reservierung erfolgt über das Buchungssystem. Zur Nutzung des Buchungssystems müssen Sie über VPN mit dem Campusnetz der HsH verbunden sein. Dieses Angebot gilt nur für Studierende der HsH.

 

 

Für alle Bibliotheken gilt:

Die Nutzung eines Einzelarbeitsplatzes ist nur nach Voranmeldung mit einem negativen Schnelltest möglich. Der Test muss in einem Testzentrum, in einer Apotheke oder bei ärztlichem Personal durchgeführt worden sein. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Bei einer nachweislich seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossenen Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff entfällt die Pflicht zur Testung.

Abhängig vom weiteren Infektionsgeschehen und der Auslastung der Arbeitsplätze kann die jeweilige Bibliothek verfügen, dass auch am Arbeitsplatz mindestens eine medizinische Maske zu tragen ist. Auf den Verkehrswegen in der Bibliothek ist das Tragen einer Maske verpflichtend.

Aus Gründen des Infektionsschutzes ist keine Gruppenarbeit gestattet.

 

1. Juli 2021
von Nina Thies
Keine Kommentare

„Lost Generation? Der verkürzte Blick auf junge Menschen während der Coronapandemie“

Diesen Artikel finden Sie in der neuesten Ausgabe der Fachzeitschrift Dreizehn – Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, die wir Ihnen dieses Mal als Zeitschriften-Tipp des Monats Juli vorstellen möchten.

Die Coronapandemie hat massive Auswirkungen auf alle Lebensbereiche und stellt uns als Gesellschaft vor besondere Herausforderungen. Die Fachzeitschrift Dreizehn bietet Fachleuten ein Forum für die Anliegen junger Menschen mit schwierigen Rahmenbedingungen in unserer Gesellschaft. Die verstärkte öffentliche Aufmerksamkeit sowie die Verbesserung der sozialen und beruflichen Integration stehen im Vordergrund. Aktuelle Themen der Jugendsozialarbeit und der Jugendhilfe werden aufgegriffen und ihre gesellschaftliche, politische sowie pädagogische Relevanz für die Praxis aufgezeigt.

Zielgruppen sind

  • Praktiker*innen aus Einrichtungen der Jugendsozialarbeit
  • den Schulbehörden und Jugendämtern
  • Agenturen für Arbeit und Jobcentern etc.

Erscheinungsweise und Bibliotheksbestand:

die Fachzeitschrift Dreizehn erscheint zwei Mal jährlich (Ende Mai und Ende November)

Besonderheit: Printexemplare der Dreizehn können

  • kostenlos beim Verlag bestellt werden oder
  • kostenlos als pdf heruntergeladen werden

Ab 2008 ff. ungebunden im Bibliotheksbestand, die Einzelhefte können mit einer verkürzten Leihfrist ausgeliehen werden.

Bei Fragen und Anregungen sprechen Sie uns bitte an!

17. Juni 2021
von Melek Batic
Keine Kommentare

Für HsH-Angehörige: Online-Videos über Kanopy testen

Kanopy ist eine in den USA weitverbreitete On-Demand-Videostreaming-Plattform im wissenschaftlichen Bereich, die Bibliotheken Zugriff auf über 15.000 Dokumentationen, Filmen und Lehrvideos bietet. Die Filme richten sich an die Fächer Business, MINT sowie Kunst- und Geisteswissenschaften.

Ab sofort können Angehörige der Hochschule Hannover das stetig wachsende Videoangebot testen. In Ihrem E-Mail-Postfach finden Sie Ihren Zugang.

Auch wenn Sie nicht Mitglied der Hochschule Hannover sind, können Sie sich Einblick über das Angebot verschaffen.

 

1. Juni 2021
von Nina Thies
Keine Kommentare

Jetzt jeden Monat neu! Der Zeitschriften-Tipp des Monats

 

Ab sofort werden wir Ihnen an dieser Stelle aus dem umfangreichen und vielfältigen Fachzeitschriftenangebot der Teilbibliothek Diakonie, Gesundheit und Soziales einen Zeitschriftentitel näher vorstellen und dabei auch auf das Instrument der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek  hinweisen. Los geht’s

 

                                                 Zeitschriften-Tipp des Monats Juni

                                                                     Die Pflegezeitschrift

Gegründet wurde die Pflegezeitschrift 1948 als Deutsche Schwesternzeitschrift mit der Idee= mehr wissen – besser pflegen!

Die Pflegezeitschrift beinhaltet aktuelles und fundiertes Pflegewissen für Management, Lehre, Pflegepraxis und -forschung. Sie unterstützt den Theorie-Praxis-Transfer und bündelt aktuelles, praxisnahes Wissen für die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege, für Beruf, Fort- und Weiterbildung und Studium. Sie richtet sich an professionell Pflegende in der Gesundheits- und Krankenpflege und der Altenpflege mit akademischer Qualifikation, Pflegepädagogen und Pflegewissenschaftler.

Erscheinungsweise und Bestand:

die Zeitschrift erscheint monatlich, ältere Jahrgänge (ab 47/1994ff.) sind gebunden.

Dieser Zeitschriftentitel ist als eJournal (2017, H.4ff.) in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek zu finden. Entweder abrufbar über den

Bibliothekskatalog oder direkt über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek.

Tipps zur Zeitschriftennutzung:

Zeitschriftenhefte und -bände können generell für 1 Woche ausgeliehen werden.

VIEL SPASS BEIM STÖBERN UND LESEN!

Bei Fragen sprechen Sie uns an

Ihr Bibliotheksteam

 

 

10. Mai 2021
von Manfred Nowak
Kommentare deaktiviert für Umfrage an der Fakultät III zum neuen Bibliothekskatalog

Umfrage an der Fakultät III zum neuen Bibliothekskatalog

Studierende der Fakultät III – Medien, Information und Design können ab sofort unter dem Link  https://ww2.unipark.de/uc/NuFo3_21/9bce/ an einer Befragung zu unserer neuen „Literatursuchmaschine“ teilnehmen. Wir freuen uns, wenn Sie die Umfrage unterstützen und sind gespannt auf Ihre Erfahrungen mit dem System.

Hier geht es zum neuen Katalog: https://katalog.bib.hs-hannover.de

Verbesserungsvorschläge und generelle Gedanken können Sie uns gern auch direkt zusenden bib-it@hs-hannover.de.

Ihre Meinung ist uns wichtig!