Biblioblog der Hochschule Hannover

Kurse zum wissenschaftlichen Arbeiten

| Keine Kommentare

Im Juli/August bietet das Team der Schreibwerkstatt Kurse zum wissenschaftlichen Arbeiten an. Die Bibliothek beteiligt sich mit Workshops zur Recherche und Literaturverwaltung.

Das Verfassen einer Hausarbeit oder einer Abschlussarbeit bedeutet mehr als einen Text zu schreiben. Ein solche Arbeit lässt sich wie ein Projekt planen: Sie erstellen ein Exposé, damit Ihre Lehrkraft die Gliederung, Methodik und Literatur der Arbeit gegebenenfalls in die richtigen Bahnen lenkt. Ein Zeitplan hilft, damit Sie stets den Überblick behalten. Erfahrungsgemäß vergeht die Bearbeitungszeit mit Korrigieren, Formatieren und Drucken schneller als gedacht. Aus Sicht der Bibliothek lohnt es sich, wenn Sie sich Zeit für die Recherche nehmen. Das Angebot an Suchwerkzeugen sowie deren Benutzung mag im Vergleich zu google umständlich sein. Dafür finden Sie hochwertige Literatur, deren Angaben Sie mit Literaturverwaltungsprogrammen wie Citavi leicht in Ihre Arbeit einbinden. Denn die verwendete Literatur und deren korrekte Zitierung fließen mit in die Benotung ein. Schließlich erhalten Sie in den Kursen Tipps, wie Sie schnell ins Schreiben kommen und Schreibblockaden überwinden.

The Writing Center provides support and courses, if you need to write in English!

Alle Kurse im Überblick und Anmeldemöglichkeiten erhalten Sie online auf der Seite der Schreibwerkstatt.
Darüber hinaus finden Sie bei uns ausreichend Literatur zum wissenschaftlichen Arbeiten als Buch / e-book. Hier eine Auswahl:

Die Technik wissenschaftlichen Arbeitens von Franck und Stary Die Bachelorarbeit an Universität und Fachhochschule von Klaus Samac, Monika Prenner und Herbert Schwetz

Kontaktieren Sie uns – unabhängig von diesem Angebot:
schreibberatung@hs-hannover.de
bibliothek@hs-hannover.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.