Biblioblog der Hochschule Hannover

Ich studiere jetzt irgendwas mit Wirtschaft…

| Keine Kommentare

und habe noch nicht wirklich eine Ahnung, was auf mich zukommt!

Dann sollten Sie auf jeden Fall diese sehr ähnlich klingenden Fachzeitschriften kennenlernen, die wir Ihnen diesen Monat als Zeitschriften des Monats vorstellen möchten:

                    WiSt (wirtschaftswissenschaftliches Studium)

                    wisu (Wirtschaftsstudium)

Viele Fachbeiträge von Hochschullehrern zur BWL, VWL und Wirtschaftsinformatik aber auch Examensklausuren, Fallstudien, Karriere- und Studientipps sowie interessante Stellenangebote sind in diesen beiden Fachzeitschriften zu finden. Kurzgefasste Erläuterungen, die besonders für mündliche Prüfungen hilfreich sind, sind ebenso enthalten wie auch Berichte über den Arbeitsmarkt für Wirtschaftswissenschaftler aber auch Prüfungsordnungen und Stipendien, Aus- und Weiterbildungen nach und außerhalb des Studiums. Diese Zeitschriften bringen die neusten Entwicklungen über den IT-Einsatz in den Wirtschaftswissenschaften zur Sprache und wichtige Wirtschaftsbegriffe werden kompetent erläutert.

Zeitschriftenbestand:

WiSt (Wirtschaftswissenschaftliches Studium)

Print ab 2000-

Online ab 2000-

Wisu (Wirtschaftsstudium)

Print ab 2000-

Online 1997- (Abonnenten-Bereich nur mit Kundennummer und PIN aufrufbar)

Informationen und Tipps zur Zeitschriftennutzung:

Die Printausgaben stehen in gebundener Form fortlaufend im Zeitschriftenbestand der Zentralbibliothek, wobei die aktuellen Ausgaben der beiden Zeitschriftentitel im Eingangsbereich der Bibliothek im Zeitschriftenaufsteller stehen. Die eJournals der Zeitschriften finden Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB). Die Printzeitschriften können grundsätzlich nicht ausgeliehen werden. Sie haben aber die Möglichkeit, sich Artikel zu kopieren oder kostenlos einzuscannen und an Ihre Email-Adresse zu senden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Bibliothekspersonal!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.